Neu im Vermietpark - Einführungsangebot

Der Eiki EK600 U jetzt ab 860.- € brutto mieten:

- 6000 ANSI Lumen
- inkl. Traversenstempel

Diesen oder andere Beamer anfragen
Projektionstechnik und Beamer in Frankfurt

Beamer mieten

Top Beamer zu günstigen Preisen

Wir verwenden nur erlesene Beamer und achten hierbei auch auf das Preis-Leistungsverhältnis, damit der Beamer in das Budget passt. Damit der Beamer für in Ihr Konzept passt, bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten der Signalleitung sowie Traversenstempel und Stelen für die Bildtechnik an. Bei Konferenzen werden hauptsächlich Beamer für Vorträge in unterschiedlichen Raumgrößen verwendet, verschiedene Lösungen über HDMI, HDBaseT oder DisplayPort, sogar drahtlose Lösungen können wir Ihnen anbieten. So entstehen aus Problemen Lösungen und wir können über Signalweiterleitungen Übertragungen splitten und durch eine Messehalle oder große Location führen.

Beamer von Panasonic, EIKI, Digital Projection und Christie können Sie bei uns preisgünstig mieten. Für die verschiedenen Anwendungen haben wir selbstverständlich auch verschiedene Beamer und Objektive im Lagerbestand. Als Projektionsfläche bieten sich unsere AVStumpfl Leinwände in unterschiedlichen Größen und Formen an. Auch Rückprojektionsleinwände und andere Projektionstücher liegen uns vor, so dass wir uns an die örtlichen Begebenheiten Ihrer Location und Ihres Events anpassen können.

ANSI Lumen 

Der EIKI EK-600U ist ein Beamer für den allgemeinen Gebrauch. Mit seinem kleinen Gewicht von ca. 6kg ist der Videoprojektor ein guter Begleiter für den mobilen Einsatz. Die Anschlussstellen für HDMI, Displayport, HD-BaseT und weitere gängige Formate ist dieser Projektor für fast alle Begebenheiten ausgerüstet. Die Lichtleistung von 6000Ansi-Lumen ist für einen Beamer dieser Größe und Gewicht schon stark für Präsentationen und Meetings bis zu 50 Teilnehmern. 

Sie möchten ein Angebot oder haben eine Frage – wir haben die Antwort

Open menu

*Plichtfeld

FAQ Beamer

Welcher Beamer ist der beste?

Welcher Beamer ist der Beste? Das Beste Bild macht der Beamer, der am besten eingestellt ist. Je nach Abstand zur Projektionsfläche und der Lichtstromzahl, sowie der äußeren Begebenheiten kann das Bild immens variieren. Äußere Einflüsse, wie die Sonneneinstrahlung, Beleuchtung oder anderer Lichtverschmutzung lassen das Bild erblassen und die Stärke des Beamers verpufft. Einen Unterschied macht ebenfalls, ob es sich um eine Rückprojektion oder Aufprojektion handelt. Hier gibt es auch Unterschiede zwischen den Projektionstüchern. Ebenfalls wichtig ist die Auflösung des Beamers. Merke: Eine Hohe Lichtstromzahl macht nicht gleich einen hochauflösendes Bild. 

Was sind ANSI Lumen?

Was sind ANSI Lumen? ANSI Lumen ist ein Standard, also eine Maßeinheit bei der der Nutzlichtstrom angegeben wird. Je höher die Zahl, desto höher auch der Nutzlichtstrom eines Videoprojektors. Interessant ist diese Zahl bei der Überlegung des Einsatzortes und des Abstandes zur Projektionsfläche. Ist es in der Location entsprechend hell muss das Beamerlicht gegen die externe Lichtverschmutzung ankämpfen, was zur Verschlechterung des Bildes führt. Gleiches gilt für einen größeren Abstand zwischen Beamer und Projektionsfläche. Um dem entgegezuwirken nutzt man Beamer mit größerem Nutzlichtstrom, also mehr ANSI Lumen. Achtung: die ANSI Lumen Anzahl eines Beamers schließt nicht auf die Qualität des Beamers an sich.